Wodurch wird eine Chlamydien-Infektion ausgelöst?

Ausgelöst werden die Beschwerden von Chlamydia Trachomatis, deren verschiedenen Serotypen unterschiedliche Erkrankungen auslösen können.
So kann eine Untergruppe das sog. Trachom auslösen (daher der Name: Trachomatis), das ist eine schwerwiegende Bindehautentzündung.
Eine andere, hier interessierende Gruppe löst die Urogenitalinfektionen aus.
Es handelt sich um ein sehr kleines Bakterium, das sich nur als Parasit in einer Wirtszelle vermehren kann und das nur beim Menschen vorkommt.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.