Wird fremde Muttermilch im Institut für Milchuntersuchungen (IfM) bakteriologisch überprüft?

Das Institut für Milchuntersuchungen, (IfM) das seinen Sitz in Niedersachsen hat, überprüft hauptsächlich Kuhmilch, kooperiert aber mit der Muttermilchbörse (www.milchuntersuchung.de).

Die Milch wird zwar bakteriologisch untersucht. Viruserkrankungen wie Hepatitis und HIV werden dort aber nicht erfasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.