Wie wird Mumps diagnostiziert?

1. Aufgrund des klinischen Bildes mit Fieber und der charakteristischen Schwellung der                             Speicheldrüsen.
2. Durch Feststellung der Mumpsimmunität mittels eines ELISA-Tests oder dem positiven Nachweis         von Mumps-IgM Immunglobulin M).
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.