Wie oft soll das Baby angelegt werden?

Es gibt heutzutage keine festen Zeiten mehr, zu denen die Kinder angelegt werden.Es darf also trinken, wann immer es sich meldet.

Man nennt es auch das "Self-Demand-Feeding", also Stillen nach Wunsch des Kindes. Früher galt als Regel dass streng alle 4 Stunden gestillt werden sollte.

Es gibt allerdings Kinder, die melden sich nicht von selbst; sie sollten dann sanft nach in einem etwa 4-Stunden-Rhythmus geweckt und angelegt  werden.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.