Wie lange soll ich Folsäure einnehmen, nur bis zur 12.SSW?

Bis zur 12. SSW sollten Sie Folsäure auf jeden Fall einnehmen.

 

Auch in höheren Schwangerschaftswochen kann Folsäure, da es an ganz vielen Prozessen des  heranwachsenden Kindes beteiligt ist, nicht schaden. 

Folsäure ist eine Vorstufe des im Körper vorkommenden Coenzyms Tetrahydrofolsäure, das eine zentrale Rolle im Kohlenstoff-Stoffwechsel bei der Bildung der wichtigen Methylgruppe einnimmt.

Es ist besonders an der ständigen Verdopplung des genetischen Materials (DNS – Desoxyribonukleinsäure) beteiligt, und deshalb für einen heranwachsenden Organismus unerlässlich.

 
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.