Wie lange dürfen Kinder fernsehen?

Es gibt den schönen Satz von Bud Spencer, der lautet: "wenn Du willst, dass Deine Kinder glücklich aufwachsen, gib ihnen keinen Fernseher".

Im Grunde gilt das für viele Bereiche, Fernsehen ebenso wie Ultraschall: so viel wie nötig, so wenig wie möglich.
Fernsehen eignet sich in keinem Fall als Babysitter für Kleinst- und Kleinkinder. Für die häufigen, viel zu schnellen Bildfolgen ist das Gehirn noch nicht reif.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.