Wie kann man die Schwangerschaftswoche errechnen?

Dieser Termin ist am einfachsten mit der so genannten Schwangerschaftsscheibe, die Sie bei mothers-talk unter "mothers-tools" finden, zu ermitteln. Es kann aber auch so gelingen: die Rechnung beginnt am ersten Tag der letzten Monatsblutung und wird in vollendeten Schwangerschaftswochen plus die Tage der angebrochenen Woche angegeben.

Ausgehend vom 1. Tag der letzten Regelblutung werden 7 Tage hinzugezählt, plus 1 Jahr, minus 3 Monate. Z.B. der 1. Tag der letzten Regel ist der 12.04.2010 . Plus 7 Tage ist der 19.04.2010, plus 1 Jahr ist der 19.04.2011, minus 3 Monate ergibt als errechneten Termin den 19.11.2011. Einfacher geht es mit der Schwangerschaftssscheibe, s. mothers-talk/Nützliches.  

Aber, das ganze gilt nur für einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen. Ist der Zyklus z.B. 4 Tage kürzer, werden von dem errechneten Termin (ET) 4 Tage abgezogen, ist er 4 Tage länger als 28 Tage werden die 4 Tage entsprechen hinzugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.