Wie ist der Übertragungsweg beim Keuchhusten?

Die Infektion erfolgt meist über Tröpfcheninfektionen, häufig übertragen Erwachsene oft unbemerkt Pertussisbakterien auf Kleinkinder (auch ohne Husten allein beim Sprechen über eine Distanz bis 2m). Deshalb sollten sich insbesondere Ältere (z.B. Großeltern) impfen lassen, wenn sie mit Ihren Enkeln in Berührung kommen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.