Welche Leistungen bieten Hebammen an?

  1. In der Schwangerschaft
    • Beratung
    • Geburtsvorbereitungskurse
    • Vorsorgeuntersuchungen
    • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
    • Wendungshilfe bei Beckenendlage
    • Körperarbeit (Yoga, etc.)
    • Akupunktur, alternative Heilmethoden
    • Säuglingspflegekurse, Tragetuchkurse, Stillkurse, etc.
  2. Betreuung unter der Geburt
    • in der Klinik (Klinikhebammen oder Beleghebammen)
    • im Geburtshaus
    • zu Hause
  3. Nach der Geburt
    • in der Klinik (Wochenstation)
    • zu Hause (Wochenbettbetreuung, bis zu 16 Besuchen in den ersten acht Wochen)
    • Stillberatung (bis zum Ende der Stillzeit, max. bis zum Ende des 2.Lebensjahres des Kindes)
    • Beikosteinführung
    • Rückbildungskurse
    • Baby-Massage-Kurse
    • Stillgruppen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.