Welche Gefahren lauern am Herd?

 Zum einen kann der Backofen sehr heiß sein und sich die Kinder daran verbrennen, zum anderen sind Teller und Töpfe auf dem Herd mit nach vorn gedrehten Stielen gefährlich, da sie heruntergezogen werden können und ebenfalls wieder verbrühungen hervorrufen können.

Hier bietet sich bis zum Alter von 5 Jahren ein Herdschutzgitter an. Natürlich sollten sich in der Küche auch keine herunterhängenden Kabel von Wasserkochern, Kaffeemaschinen und Bügeleisen finden, an denen sich ziehen läßt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.