Welche Aufgabe hat die Niere eigentlich?

Die Niere ist verantwortlich für das Ausscheiden sog, harnpflichtiger Substanzen (Abbauchprodukte des Stoffwechsels), zudem  entgiftet sie den Körper, indem Giftstoffe mit dem Urin ausgeschieden werden. Sie reguliert sie den Blutdruck, kontrolliert die im Blut befindlichen Elektrolyte in Ihrer Zusammensetzung (z.B. Natrium und Kalium) und produziert Hormone, wie z.B. das Erythropoetin, das für die Blutbildung erforderlich ist. Was Nieren wirklich leisten erfahren wir erst, wenn sie entzündet sind oder versagen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.