Was sind die häufigsten Ursachen für eine Frühgeburt?

Mehrlinge weisen eine erhöhte perinatale (um die Geburt herum) Morbidität (Krankheitshäufigkeit) und Mortalität (Sterblichkeit) durch Frühgeburtlichkeit und Wachstumsverzögerungen auf. (Henrich,W. Der Gynäkologe 41, 772 (2008).

Die häufigsten Ursachen sind:

  • vorzeitige Wehentätigkeit
  • vorzeitiger Blasensprung 
  • Scheideninfektionen
  • erhöhtes mütterliches Alter
  • Uterusüberdehnung mit vorzeitige Zervixreifung (Muttermundsreifung)
  • vorangehende reproduktionsmedizinische Massnahmen (zur Behandlung des unerfüllten Kinderwunsches)
  • Schwangere, die selbst eine Frühgeburt waren 
  • Herkunft der Schwangeren (Afrikanerinnen haben ein erhöhtes Risiko von 1:30)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.