Was passiert mit der Haut während der Schwangerschaft?

Während der Schwangerschaft kommt es zu ausgeprägten Veränderungen, bedingt durch Hormone, Immunsystem und  Stoffwechsel. Die Haut verändert Form, Farbe, Struktur und ihr Erscheinungsbild. Am auffälligsten sind die Veränderungen der Hautfarbe, der Blutgefäße, der Lederhaut und des Unterhautfettgewebes. Mit Ende der Schwangerschaft bildet sich all dies meist langsam wieder zurück.

 Alle Fragen zum Thema „Haut und Schwangerschaft“, sind mit Einverständnis der Autoren dem Buch: „Haut, gesund, schön, gepflegt“ von Prof. Dr. V. Steinkraus, Prof. Dr. K. Reich und Marie-Anne Schlolaut, erschienen im Dumont-Verlag, entnommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.