Was muss man bedenken wenn sein Baby einen wunden Po hat?

Hat das Baby einen wunden Po, sollte es häufiger gewickelt werden und auch mal nackt strampeln dürfen.

Den Po vorsichtig mit warmen Wasser reinigen und behutsam trocken tupfen. Die wunden Stellen mit einer Wundcreme bestreichen. 

Verbessert sich die Situation trotz dieser Maßnahmen nicht, könnte auch ein Pilzbefall die Ursache sein. Dann bitte zum Kinderarzt gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.