Was kann man tun, wenn Kindern Schwierigkeiten beim Stehen und Laufen haben?

Wenn ein Kind mit 15 Monaten nicht zum freien Stand und zum Laufen mit Festhalten an Gegenständen kommt, sollte man den Kinderarzt ansprechen. Der Kinderarzt wird das Kind untersuchen und Sie in den meisten Fällen beruhigen können. In bestimmten Fällen kann er Ihnen aber auch raten, eine kinderkrankengymnastische Behandlung zu beginnen. Diese kann 1-2 mal pro Woche verschrieben werden.
Niemand kann Ihnen aber im vornherein sagen, wie lange Ihr Kind braucht, um die entsprechende Hilfen auch umzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.