Was kann man gegen die Schmerzen seines Babys beim Zahnen tun.

Beißringe und ggf. Paracetamol-Zäpfchen.

Am besten helfen gekühlte Beißringe, die aber meist nicht lange halten, weshalb man sich gleich 2-3 zulegen sollte. Medikamente sollten generell nicht gegeben werden, höchstens für die Nacht ein Paracetamol-Zäpfchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.