Was kann man gegen das Zahnfleischbluten tun?

Es ist wichtig, ganz besonders auf die Mundhygiene zu achten. Einmal am Tag müssen die Zähne "plaquefrei" gemacht werden. Eventuell ist es dafür sinnvoll, mit Hilfe von Plaquefärbetabletten die Belege anzufärben, um sie vollständig entfernen zu können.

Die elektrische Ultraschallzahnbürste ist das Mittel der Wahl, da sie die besten Putzergebnisse bringt; wenn es zu schmerzhaft ist, damit zu putzen, kann man auf eine weiche Zahnbürste ausweichen und darauf achten, die Zähne besonders penibel sauberzuhalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.