Was kann ich gegen die Schlaflosigkeit tun?

Es gibt leider kein Allheilmittel, aber vielleicht einige Tips:

• Keine coffeinhaltigen Getränke (Kaffee, Cola, schwarzer Tee) ab 16.00 Uhr
• Statt dessen trinken Sie warme Milch mit Honig, oder Tee aus Baldrian, Hopfen, Melisse und Lavendel, die bei Schlaflosigkeit helfen können.
Manche Schwangere schwört auf alkoholfreies Bier.
• Nehmen Sie leicht verdauliche, schwach gewürzte Kost zum Abendessen
• Machen Sie Abendspaziergänge an frischer Luft
• Nehmen Sie danach ein warmes Bad z.B. mit einem Zusatz von Lavendel oder                       Rosenblütenöl u.ä.
• Machen Sie Entspannungsübungen oder autogenes Training
• Ein nicht zu aufregendes Buch, sanfte Musik und Streicheleinheiten Ihres Partners lassen     Sie leichter einschlafen
• Achten Sie auf eine optimale Schlaftemperatur (18 °C) mit frischer Luft
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.