Was ist eine Rötelninfektion?

Röteln, im englischen Sprachraum als rubella oder auch german measels genannt, eine rel. harmlose Kinderkrankheit.
Aber, eine Rötelninfektion im in ersten Drittel der Schwangerschaft gehört zu den gefürchtetsten Komplikationen, weil das auslösende Rötelnvirus, wie kein anderes zu gravierenden Schädigungen des ungeborenen Kindes führen kann.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.