Was ist eine Ringelröteln-Infektion?

Ringelröteln sind eine ansteckende Kinderkrankheit, die von dem sog. Parvovirus B19 ausgelöst wird.  

Infizierte erleiden eine grippeähnliche Symptomatik mit Fieber, Unwohlsein und eine entzündliche zusammenfließende Rötung der Haut an Armen, Beinen und Stamm. Fußsohlen und Handflächen bleiben davon ausgespart.

 
 
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.