Was ist die Ursache für ein Myomwachstum in der Schwangerschaft?

Vermutlich sind Hormone für das Myomwachstum verantwortlich.

Myome können in der Schwangerschaft manchmal sehr schnell wachsen, selten können Myome aber auch schrumpfen. Das hängt mit der Abhängigkeit des Myomwachstums von der Hormonkonzentration im Blut ab. Da in der Schwangerschaft viele weibliche Hormone freigesetzt werden, kann das Myomwachstum in dieser Zeit besonders stimuliert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.