Was bedeutet es, wenn mein BMI (Body-Mass-Index) während der Schwangerschaft unter 19 oder über 25 liegt?

Zunächst sollte für die Schwangerschaft und das Stillen nur der BMI vor Beginn der Schwangerschaft bestimmt werden, da die Gewichtsschwankungen in dieser Zeit zu groß sind.

Allerdings sollte das Gewicht regelmäßig kontrolliert werden. So sollte das Gewicht in der Schwangerschaft nicht um mehr als 12-15 kg zunehmen. Bei deutlich mehr oder weniger Gewichtszunahme oder -abnahme sollten Sie Kontakt zu Ihrem behandelnden Arzt/Ärztin aufnehmen, da auch eine kindliche Mangelversorgung oder im anderen Fall z.B. ein Schwangerschaftsdiabetes drohen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.