Warum werden Wehen so unterschiedlich empfunden?

Niemand weiß so ganz genau, warum Wehenschmerzen so unterschiedlich empfunden werden. Warum gibt es Frauen, die von schmerzarmen Wehen berichten und andere meinen, sie gar nicht aushalten zu können.

Zum einen ist sicherlich die Schmerzempfindung bei den Menschen ganz unterschiedlich. Zum anderen wissen wir, dass Angst vor dem Geburtsverlauf besonders beim ersten Kind den Adrenalinspiegel ansteigen läßt, so dass der Schmerz intensiver empfunden wird; und Angst wird insbesondere durch Nichtwissen, durch fremde Menschen in fremder Umgebung bei der Geburt gesteigert.

Hier setzen insbesondere die Geburtsvorbereitungskurse und Besuche der Geburtskliniken an, die auf Dick-Read, Lamaze und Leboyer zurückgehen.    

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.