Warum tritt Sodbrennen in der Schwangerschaft vermehrt auf?

In der fortgeschrittenen Schwangerschaft steigt der Druck auf Darm und Magen, ausgelöst durch die größer werdende Gebärmutter. Dadurch kann der Magensaft hoch gepresst werden, da auch der Schließmuskel, der das Zurückfließen des Magensaftes in die Speiseröhre verhindern soll nicht mehr optimal schließt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.