Sollte man Stilleinlagen verwenden?

Stilleinlagen schützen die Kleidung der Mutter vor auslaufender Muttermilch.

Es gibt sie aus verschiedenen Materialien:

  • Waschbare Einlagen aus Wolle, Baumwolle oder Seide
  • Einmaleinlagen aus saugfähigem Zellstoff (am besten ohne Plastikeinlage)
  • Stilleinlagen aus Silikon

Für welche Art der Stilleinlagen die Mutter sich entscheidet, hängt von ihren persönlichen Empfindungen und ab. Am besten testet sie es selbst aus.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.