Sie haben einen Aufstau im Nierenbecken gehabt, was bedeutet das für die Zeit nach der Geburt?

In den meisten Fällen bildet sich der Aufstau und die Erweiterung des Harnleiters zurück. Eine Harnsteinbildung ist selten und hat ebenfalls eine gute Prognose. Weiterhin muss konsequent versucht werden, den Urin bakterienfrei zu bekommen. Die Häufigkeit der Nierenbeckenentzündung (Pyelonephritis) wird dadurch stark reduziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.