Neurologe

Ein Neurologe diagnostiziert und behandelt alle Formen der Erkrankung des gesamten zentralen Nervensystems inklusive Gehirn, Rückenmark und des Nervensystems, das unsere Muskeln und damit die Bewegungen steuert. Auch die Beurteilung der Blutgefässe, die diese Organstrukturen versorgen, gehört zu seinem Aufgabenbereich.

Bei Schwangeren kommen aus dem neurologischen Bereich insbesondere die Unruhezustände der Beine (restless legs-Syndrom) als auch schwerwiegende Komplikationen wie Schlaganfälle vor.
Bei Kleinkindern, insbesondere bei Frühgeborenen, kann es häufiger zu Hirnblutungen oder Nervenlähmungen kommen, die ebenfalls neurologisch behandelt werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.