Muss man eine Praenataldiagnostik machen lassen?

Nein, denn es ist allein Ihre Entscheidung, ob Sie wissen wollen, ob Ihr Kind gesund ist.

Vorab sollten Sie aber wissen, dass 96 % aller Kinder gesund zu Welt kommen. Dennoch bleiben bei vielen Frauen Ängste bestehen.

Eine Praenataldiagnostik (vorgeburtliche Diagnostik) soll im wesentlichen dazu beitragen, Ihre Ängste zu mildern. In seltenen Fällen kann eine solche Diagnostik aber auch Ängste auslösen und Sie vor Entscheidungen stellen: wie gehen Sie damit um, wenn ein Kind nicht gesund zu sein scheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.