Mit welchen Hausmitteln kann ich einen leichten bis mittelschweren Kopfschmerz behandeln?

Als hilfreich werden genannt:

• Spaziergänge an frischer Luft
• Je nach eigenem Geschmack: einen Eisbeutel auf den Kopf, auf die Stirn oder in     den Nacken, oder eine warme Kompresse über die Augen.
• Pfefferminzöl an den Schläfen
• Autogenes Training
• Akupunktur
• Als heißer Tip: Wirsing- oder Weißkohl klein schneiden, einen Teil davon in               Wasser kochen und inhalieren; schwefelhaltige Dämpfe können schmerzlindern       wirken.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.