Krampfadern, veränderter Haarwuchs, Dehnungsstreifen, all das sind Begleiterscheinungen der Schwangerschaft. Sind auch Finger – und Fuß-Nägel betroffen?

Eher in positiver Hinsicht, denn normalerweise wachsen die Nägel gut und unkompliziert während einer Schwangerschaft.

Es können sich aber Querrillen bilden, die Nägel können brüchig werden und sich vom Nagelbett lösen. All das bildet sich nach der Schwangerschaft wieder zurück.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.