Können Schwangere Krampfadern vorbeugen?

Damit es während der Schwangerschaft erst gar nicht zu Krampfadern kommt, sollten Schwangere von Beginn an Stützstrümpfe tragen. Außerdem gibt es eine goldene Regel, die besagt, dass LL gut und SS schlecht ist. LL steht für Laufen und Liegen, was das Venensystem entlastet, und SS steht für Sitzen und Stehen, was das Venensystem belastet. Das Befolgen dieser Regel hilft, das Problem klein zu halten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.