Ihr erstes Kind ist aus einer Steißlage geboren worden, muss das bei der zweiten Schwangerschaft auch so sein?

Eine zutreffende Antwort auf diese Frage kann nicht gegeben werden. Wenn allerdings bei einer vorangegangenen Geburt anatomische Besonderheiten, etwa im Bereich des Beckens, zu einer Steißlage geführt haben, wird das voraussichtlich bei einer folgenden Geburt nicht anders sein. Aber wie gesagt: mit Sicherheit voraussagen kann das niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.