Ich schwitze beim Training stark, muss ich viel trinken?

Wer viel schwitzt, ist nicht fit?.

Dr. Heike Streicher, Sportwissenschaftlerin der Universität Leipzig, erklärt dazu: „Ein schwitzender Körper hat gelernt, seine Aufgaben zu erfüllen – also den Körper zu kühlen (indem die Wärme von innen nach außen geleitet wird), indem der Schweiß verdunstet".
Trinken soll man dann in Maßen, am besten Mineralwasser, das dem Körper die verlorengegangene Mineralstoffe zurückgibt.
Weniger gut geeignet sind viele isotonische Sportgetränke und auch Apfelschorle, da sie einen relativ hohen Zuckergehalt haben.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.