Gibt es wirklich eine familiäre Häufung von Zwillingen (Gemini)?

Mehrlingschwangerschaften kommen in Familien, die schon ein Zwillingspaar haben 2-4 x häufiger vor. In der Tat wird sowohl für das Vorkommen eineiiger als auch zweieiiger Zwillinge eine familiäre Häufung beschrieben. Häufiger kommen familiär aber zweieiige Zwillinge vor, wobei der mütterlichen Linie eine höhere Dominanz zukommt als der väterlichen.

In ein und derselben Familie ist die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Mehrlingsschwangerschaft zwei- bis viermal höher als im Bevölkerungsdurchschnitt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.