Geht Alkohol- und Koffeinkonsum sofort in die Blutbahn von Ungeborenen?

Alkohol und Koffein werden über den Verdauungstrakt sehr schnell aufgenommen und können über den Mutterkuchen zum Feten gelangen, so dass sich der Blutalkohol- und der Blutkoffeingehalt zwischen Mutter und Kind angleichen.

Das ungeborenen Kind kann allerdings diese Substanzen wesentlich schwerer verstoffwechseln (abbauen), so dass ihre Wirkung ausgeprägter ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.