Darf man seinem Baby Blumenkohl oder Erbsen anbieten?

Ja, als Anfangsgemüse für Babys eignen sich:

Möhren, Pastinaken, Kürbis, Fenchel, Zucchini, Blumenkohl, Broccoli, Kartoffeln oder Erbsen.

Wegen der besseren Vitaminaufnahme und Kalorienergänzung sollte auf 100g Gemüse 1 Teelöffel Öl, z.B.: Rapsöl, zugegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.