Darf man in der Schwangerschaft zum Zahnarzt gehen?

Auf jeden Fall sollten Sie in der Schwangerschaft auf ein gesundes Gebiss achten und morgens und abends – am besten nach jedem Essen – die Zähne putzen.

Beim Zahnarzt ist eine kleine örtliche Betäubung unbedenklich, da die heute gespritzte Menge des Betäubungsmittels gering und mit einer Substanz versetzt ist, die das Betäubungsmittel lange am Ort der Injektion belässt. Somit wird es langsam abgebaut.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.