D: Wie sichere ich meine Dokumente?

Erstellen Sie 2 Kopien von Ihren Reiseunterlagen, vom Personalausweis oder Reisepass, vom Führerschein, KFZ-Papiere, Krankenkassenkarte und Ihren EC- und Kreditkarten sowie vom Impfpass.
Auf diesen Kopien muss die Dokumentennummer, die ausstellende Behörde und das Ausstellungsdatum deutlich sichtbar sein; bei Kreditkarten auch die Rückseite kopieren.
Ein Set dieser Kopien übergeben Sie einer vertrauenswürdigen Person, ein weiteres kommt zu Ihren Reiseunterlagen, aber natürlich nicht in die Brieftasche zu Ihren Originaldokumenten. Nehmen Sie möglichst auch zusätzlich 2 Passbilder mit.

Sinnvoll ist es auch, unter „ICE 1 oder ICE 2 …“ usw. im Handy Telefonnummern von Personen anzulegen, die im Notfall auch von Rettungsdiensten angerufen werden können, wenn Sie das persönlich nicht tun könnten. Hoffen wir, dass das nie eintritt.
ICE ist ein international bekannter Code.
Wer ganz sicher gehen will, sollte der Vertrauensperson Telefonnummer und die Policennummer Ihrer Lebensversicherung mitteilen, die im (wörtlich) schlimmsten Fall innerhalb von einer Woche benachrichtigt werden muss.

Was tun mit den Kopien ?
In einem Hotel deponieren Sie diese gleich am ersten Tag im Safe. Bei Zelt- oder Campingwagenreisen suchen Sie sich ein möglichst sicheres Versteck.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.