Auch das Bett kann ein Gefahrenherd sein.

In den ersten Lebensjahren sollte man wegen der möglichen Erstickungsgefahr weder Kopfkissen noch lose Schlafdecken anwenden, besser ist hier in jedem Fall ein Schlafsack. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.