Ab wann sollte ein Baby im eigenen Zimmer schlafen?

Für ein Baby ist eine sichere Schlafumgebung sehr wichtig. 

Die allgemeinen Empfehlungen lauten, dass das Baby  im ersten Lebensjahr im eigenen Bett im Zimmer der Eltern schlafen soll. Wahrscheinlich wirkt sich der Atemrhythmus der Eltern positiv auf das Kind aus.

 

Das Baby wird in einem Schlafsack in Rückenlage zum Schlafen gelegt. Die Umgebung sollte kühl und rauchfrei sein. Kuscheltiere und Schmusedecken haben im Babybett wegen Erstickungsgefahr nichts zu suchen.

 

In Wachphasen des Babys sollten die Eltern auf jeden Fall die Bauchlage mit ihrem Baby üben!

 
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.